Konfigurator
  • Fenster günstig

    Fenster günstig

  • Losbo-bau Fenster kaufen

    Losbo-bau Fenster kaufen

  • Fenster kaufen in Polen

    Fenster kaufen in Polen

Fenstertypen

Wie wählst du den Fenstertyp aus?

Etwa alle 25 Jahre sollte ein Fenstertausch erfolgen. Fenster ist nicht gleich Fenster! Während dem Spaziergang sehen wir sehr selten die Form der uns von allen Seiten umgebenden Fenster. Fenster werten Gebäude nicht nur optisch auf, sondern spielen auch eine wichtige Rolle bezüglich der Energieeffizienz des Hauses. Meistens ist ein beweglicher Fensterflügel enthalten, um das Lüften zu ermöglichen. Das Fenster besteht aus: Flügel, Pfosten, Sturz, Querholz, Zarge, Sprosse, Schwelle. Das sind Fensterelemente. Fenster können in verschiedene Arten eingeteilt werden, die auf die verschiedensten Bedürfnisse eingehen. Dazu zählen eine gute Raumausnutzung, die Einhaltung von Denkmalschutzvorgaben, moderne Materialien und Schutz vor Einbruch, Lärm oder Wärmeverlust. Es gibt einflügelige Fenster, zweiflügelige Fenster und dreiflügelige Fenster. Zusätzlich bieten die verschiedenen Öffnungsarten noch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Alle Fenstertypen befinden sich im Fenster-Konfigurator. Z.B. Kipp-Fenster (KF), Dreh-Kipp-Fenster (DKF), Blendrahmenverglasung (FIB), Fenster mit eingeschraubtem Flügel (FF), Dreh-Kipp-Fenster 2-flg mit festem / losem Pfosten (DKF / DKF) / (D / DKF), Dreh-Kipp-Fenster 3-flg mit festem / losem Pfosten (DKF / DKF / DKF) / (DKF / D / DKF).

Welche Fenstertypen können Sie finden?

Eventuelle Fenstertypen bilden auch: Einteiliges Fenster, einteiliges Fenster mit Oberlicht, einteiliges Fenster mit Unterlicht, Dreiecksfenster, Trapezfenster, Trapezfenster stumpf, Trapezfenster spitz, Rundfenster, Rundbogenfenster, Rundbogenfenster mit Oberlicht, Segmentbogenfenster, Schwingfenster, zweiteiliges Fenster, zweiteiliges Segmentbogenfenster, zweiteiliges Rundbogenfenster, zweiteiliges Trapezfenster stumpf, zweiteiliges Trapezfenster spitz, zweiteiliges Fenster mit Oberlicht, zweiteiliges Fenster mit Unterlicht, zweiteiliges Rundbogenfenster mit Oberlicht. Wir kennen folgende Fensterfamilien: Einfach verglaste Fenster bis Baujahr 1978 (eine Glasscheibe), Verbundfenster bis Baujahr 1978 (zwei Scheiben-Flügel; zum Reinigen zu öffnen), Kastenfenster bis Baujahr 1978, in Ausnahmen auch später (zwei hintereinander angeordnete Fenster; einzeln zu öffnen), Fenster mit unbeschichtetem Isolierglas 1978 bis 1995 (eine aus zwei verbundenen Scheiben bestehende Verglasung), Fenster mit Zweischeiben-Wärmedämmglas 1995 bis 2008 (wie eine Isolierglasscheibe, jedoch mit einer reflektierenden Beschichtung im Scheibenzwischenraum), Fenster mit Dreischeiben-Wärmedämmglas ab 2005 (wie eine Isolierglasscheibe, jedoch aus drei Scheiben bestehend und mit zwei reflektierenden Beschichtung im Scheibenzwischenraum). Aufgrund der Öffnungsrichtung der Fensterflügel unterscheiden wir die rechte und Linke Fenster. Bei der Auswahl eines Fensters denken wir daran, dass das wichtigste die Qualität ist!

Fenstermontage
Fensterwartung
 

Wissenswertes

Überweisung 100% PAY PAL 100% + 3% Anwaltliches Anderkonto 100% + 1,5%